ENGLISH
F60-Lichterfeld Details, © Die Piktografen
F60-Lichterfeld Shows und Konzerte, © Die Piktografen GmbH
F60-Lichterfeld Details, © Die Piktografen
F60-Lichterfeld Führungen, © Kai Hüttner
F60-Lichterfeld Details, © Die Piktografen
F60-Lichterfeld Details, © Die Piktografen

Aktuelle Informationen


Gratis Glühwein zur F60 Führung

Ab dem ersten Advent bis zum Jahresende 2022 erhalten alle Gäste zur F60 Führung als kleines Dankeschön einen dampfenden Glühwein oder ein alkoholfreies Heißgetränk. Die F60 Führungen finden zu festen Zeiten statt, jeweils um 11.30, 13.00 und 14.30 Uhr. Führungen für Gruppen sind nach Vorbestellung auch zu abweichenden Zeiten möglich. 

Artikel anzeigen
F60-Lichterfeld Fuehrungen, © Die Piktografen

Feste Führungszeiten

Innerhalb unserer Öffnungszeiten für die Wintersaison finden F60 Führungen jeweils um 11.30, 13.00 und 14.30 Uhr statt. Die Führungen können online über den Regiondo Ticketbutton auf der Webseite gebucht werden oder direkt vor Ort beim Besuch. Wir empfehlen, sich etwa 15 bis 30 Minuten vor Führungsstart an der Rezeption zu melden. Führungen außerhalb dieser Zeiten, Kurzführungen und Nachtlichtführungen sind für Gruppen auf Anfrage und Vorbestellung gerne möglich. 

Artikel anzeigen
F60 Abraumförderbrücke, © Umbreit, Die Piktografen

Öffnungszeiten zum Jahresende

Das F60 Team freut sich auch "zwischen den Jahren" auf Ihren Besuch. Sie sind zum F60 Besuch mit Führung und einem Glühwein in der Kantine herzlich willkommen. Zum erholsamen Winterspaziergang öffnen wir auch vom 26. bis 30. Dezember zwischen 11 und 16 Uhr. Nachstehend finden Sie einen kompakten Überblick zu den Öffnungszeiten über den Jahreswechsel.

Artikel anzeigen
Weihnachtsfeiern unter der F60 © Steffen Kazmierczak, © Steffen Kazmierczak

Weihnachtsangebote

Weihnachtsfeier einmal anders - aktiv, outdoor, erlebnisreich und mit hohem Erinnerungswert - das bietet das F60 Team für Gruppen in der Vorweihnachtszeit. Exklusive Führungen mit Glühweinpause oder musikalischen Überraschungen, feurige Suppen und dampfender Punsch am Lagerfeuer, Weihnachtsstollen vom regionalen Bäcker im Werkstattwagen oder eine deftige Schlachteplatte in der Kantine. Lesen Sie mehr dazu. 

Artikel anzeigen

Besucherbergwerk F60

In Lichterfeld steht ein Gigant der Technik: 502 Meter lang, 204 Meter breit, 80 Meter hoch und 11.000 Tonnen schwer, erzählt die ehemalige Abraumförderbrücke F60 von Geschichte und Gegenwart des Braunkohlenbergbaus in der Lausitz.
Ankerpunkt Europäische Route der Industriekultur; Highlight ENERGIE-Route;  Projekt  Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land.
Im Rahmen der Richtlinie „Brandenburger Innovationsfachkräfte“ beschäftigen wir eine Innovationsfachkraft, die durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) gefördert wird.

Radler Logo
nach oben
Wir verwenden Cookies. Weitere Informationen dazu und wie Sie Cookies deaktivieren finden Sie hier: Datenschutz
VERSTANDEN