ENGLISH
F60-Lichterfeld Details, © Die Piktografen
F60-Lichterfeld Shows und Konzerte, © Die Piktografen GmbH
F60-Lichterfeld Details, © Die Piktografen
F60-Lichterfeld Führungen, © Kai Hüttner
F60-Lichterfeld Details, © Die Piktografen
F60-Lichterfeld Details, © Die Piktografen

Aktuelle Informationen


Öffnungsperspektiven

"Öffnungsperspektiven", "Lockdown-Dividende", "Stufenplan" - hoffnungsvolle Worte sind in einer Presseerklärung der Brandenburgischen Landesregierung zu lesen. Das F60 Team bereitet sich bestmöglich vor, nach der Wiedereröffnung einen erhöhten Standard an Sicherheit und Gesundheitsschutz für Gäste zu etablieren. Wir unterstützen daher die Initative des Tourismusnetzwerkes Brandenburg "Gastfreundschaft mit Verantwortung". Mehr dazu und zu unseren speziellen Schutzmaßnahmen lesen sie hier

Artikel anzeigen
F60-Lichterfeld Leitstand, © F60

Geschlossen bis 7.3.21

Gemäß Beschluss der Bundeskanzlerin und der Regierungschefchefs und aktueller Umgangsverordnung des Landes Brandenburg bleibt das Besucherbergwerk F60 vorerst bis 7.3.2021 geschlossen. Die Betriebsleitungen der Besucherbergwerk F60 gGmbH und der F60 Concept GmbH sind während der Schließzeit weiterhin im Dienst und unter den bekannten Kommunikationsdaten wochentags in der Kernzeit von 11.00 – 15.00 Uhr erreichbar.

Artikel anzeigen
F60-Lichterfeld-Winter, © F60/ KatharinaGurk

Weihnachtsgrüße

„Jeder neue Tag hat zwei Griffe. Wir können ihn am Griff der Ängstlichkeit oder am Griff der Zuversicht halten.“
Harry W. Beecher (1813 – 1887)
In diesem Sinne wünscht das F60 Team allen Kunden, Besuchern, Geschäfts- und Kooperationspartnern, Freunden und Förderern ruhige und besinnliche Weihnachten, Gesundheit und einen guten Start ins neue Jahr. Wir hoffen, im nächsten Jahr wieder für Sie da sein zu dürfen.

Artikel anzeigen
F60-Lichterfeld-Winter, © F60/ KatharinaGurk

Kein F60 Besuch zwischen den Jahren

Entgegen unseren Hoffnungen und der Ankündigung im Okrober muss unser Besucherbergwerk auch zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen bleiben. Wir raten trotzdem dazu, an die frische Luft zu gehen und sich den Stahlgiganten aus einiger Entfernung anzusehen. Das F60 Team wünscht Ihnen eine frohe und gesunde Weihnachtszeit und freut sich über schöne Bilder in den sozialen Medien. 

Artikel anzeigen

Besucherbergwerk F60

In Lichterfeld steht ein Gigant der Technik: 502 Meter lang, 204 Meter breit, 80 Meter hoch und 11.000 Tonnen schwer, erzählt die ehemalige Abraumförderbrücke F60 von Geschichte und Gegenwart des Braunkohlenbergbaus in der Lausitz.
Ankerpunkt Europäische Route der Industriekultur; Highlight ENERGIE-Route;  Projekt  Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land.
Im Rahmen der Richtlinie „Brandenburger Innovationsfachkräfte“ beschäftigen wir eine Innovationsfachkraft, die durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) gefördert wird.

Radler Logo
nach oben
Wir verwenden Cookies. Weitere Informationen dazu und wie Sie Cookies deaktivieren finden Sie hier: Datenschutz
VERSTANDEN