F60-Lichterfeld Shows und Konzerte, © Die Piktografen GmbH
F60-Lichterfeld US-Car, © Natalia Illinq
F60-Lichterfeld Pyrogames, © Die Piktografen
F60-Lichterfeld Pyrogames, © PR Pyrogames
F60-Lichterfeld Licht und Klanginstallationen, © Die Piktografen
F60-Lichterfeld Details, © Die Piktografen

Die Seilschaft an der F60

Nachdem das neue Studioalbum "Dein Paket" am 4. Juni erschienen und mit super Kritiken gestartet ist, begibt sich die Seilschaft nun auf Tour. Am 9. Oktober sind die Weggefährten Gundermanns auch an der F60 zu Gast. Unter einem Großgerät an der ehemaligen Tagebaukante - authentischer kann man das Liedererbe Gundermanns nicht zelebrieren. Alle Tickets für den abgesagten Maitermin sind dafür gültig.  

Artikel anzeigen

Absage Pyrogames

Die Veranstalter der Pyrogames haben nach 2020 auch alle Termine für 2021 ersatzlos abgesagt. Die Rückabwicklung von Tickets erfolgt über die Vorverkaufsstellen an denen das Ticket erworben wurde. Wer sein Ticket für 2020 direkt und persönlich an der Vorverkaufskasse im Besucherbergwerk F60 erworben hat, kann hier das Ticket rückabwickeln, also den Kaufpreis gegen Vorlage des Originaltickets erstattet bekommen. 

Artikel anzeigen

F60 wieder offen

Am Pfingstwochenende haben bereits über 1.000 Gäste die F60 besucht - ein sehr guter Start nach über 7 Monaten Lockdown. Das F60 Team ist glücklich über das überragende Feedback der Wochenendgäste, denen man die Freude über die Öffnung anmerkte. Ab sofort gelten wieder unsere regulären Öffnungszeiten Mo-So von 10 bis 18 Uhr. Bitte beachten Sie aber weiterhin unser Hygienekonzept. Lesen Sie mehr zu unseren Hygieneregeln. 

Artikel anzeigen

Gastfreundschaft mit Verantwortung

Die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Gäste haben für uns oberste Priorität. Damit Sie Ihre verdiente Auszeit an der F60 unbeschwert genießen können, haben wir umfassende Vorkehrungen für Sie getroffen. Das dokumentieren wir mit dem Siegel Gastfreundschaft mit Verantwortung in Brandenburg - Qualitätsbeweis und Verpflichtung für unser gesamtes Team. 

Artikel anzeigen

Öffnung in Aussicht

Ein Hoffnungsschimmer - wenn im Landkreis Elbe-Elster die Inzidenzzahl bis zum 21.05. unter 100 bleibt, wird die "Notbremse" gelöst. Dann darf das Besucherbergwerk als Bergwerksmuseum mit entsprechendem Hygienekonzept am Pfingstsonntag wieder öffnen. Wir hoffen dann endlich wieder auf Bilder mit "richtigen" Gästen. Bitte verfolgen Sie unsere Veröffentlichungen auf dieser Webseite. 

Artikel anzeigen
Radler Logo
nach oben
Wir verwenden Cookies. Weitere Informationen dazu und wie Sie Cookies deaktivieren finden Sie hier: Datenschutz
VERSTANDEN