F60-Lichterfeld Brückenlauf, © F60
F60-Lichterfeld Visionen, © Kai Hüttner
F60-Lichterfeld Details, © Die Piktografen
F60-Lichterfeld, © Die Piktografen

F60 Brückenlauf


F60 Brückenlauf

Der F60 Brückenlauf ist der weltweit einzige Lauf auf einem ehemaligen Tagebaugroßgerät. Das F60 Team hat sich dieses Format in Anlehnung an die Treppenläufe in Hochhäusern ausgedacht. Sowohl Ranglistenläufer und professionelle Treppenläufer, als auch Spaßläufer und Laufnovizen sind herzlich willkommen. So waren bei den bisherigen Läufen neben Läufern aus Sachsen, Brandenburg und Berlin auch schon Weltmeister und Olympiateilnehmer im Starterfeld. Jeder Teilnehmer erhält eine Erinnerungsurkunde. Die Schnellsten (m/w) erhalten den begehrten Pokal des Bergwerksdirektors. Nach dem Lauf gibt es Nudeln und Durstlöscher bei der Nudelparty im Festzelt. Wir bitten dringend um Online Voranmeldung bei unserem Zeitmessteam von Lausitz-Timing.

Termine

Brückenlauf
Sa 13.04.2019

Beginn
18.00 Uhr
Briefing
16.30 Uhr

Startgeld und Anmeldung

Startgeld Voranmeldung
10,00 € Läufer
Nachmeldegebühr am Wettkampftag
3,00 € Erwachsene
Zuschauereinritt
2,50 €

Online Anmeldung
F60 Brückenlauf


Jeder Teilnehmer erhält eine Erinnerungsurkunde. Die Schnellsten (m/w) erhalten den begehrten Pokal des Bergwerksdirektors. Nach dem Lauf gibt es Nudeln und Durstlöscher bei der Nudelparty im Festzelt. Wir bitten dringend um Online Voranmeldung bei unserem Zeitmessteam von Lausitz-Timing.

Die Anmeldung für den Laufwettbewerbe ist ab sofort möglich.
Anmeldung F60 Brückenlauf

Radler Logo
nach oben
Wir verwenden Cookies. Weitere Informationen dazu und wie Sie Cookies deaktivieren finden Sie hier: Datenschutz
VERSTANDEN