Schwimmstart, © Klaus Kukura

F60 - Triathlon


F60 - Triathlon

Standortbedingungen und Potenzial für einen solchen hochkarätigen Wettbewerb sind sehr gut. Der breite Strand und die Hafenwiese am Bergheider See, anspruchsvolle Strecken durch eine einzigartige Tagebaufolgelandschaft und die F60 verleihen dem Wettkampf einen höchsten Alleinstellungswert. Hinzu kommen die durchdachte Infrastruktur und Logistik und reichhaltige Erfahrung in der Organisation von Sportevents und anderen Großereignissen bei beiden Kooperationspartnern. Natürlich wurde ein spezielles Hygienekonzept entwickelt und von der DTU genehmigt, welches zwar einige Einschränkungen enthält, aber trotzdem einen schönen und spannenden Wettkampf zulässt. 
Alle Informationen, Ausschreibung, Startgelder und Streckenbeschreibungen findet ihr auf der Wettkampf-Webseite des Ausrichters Triathlon-Team Senftenberg. 
Die Anmeldung ist online, schnell und unbürokratisch ebenfalls hier möglich.

Helferinnen und Helfer sind dringend gesucht und herzlich willkommen. Meldet euch bei Interesse gerne per Mail an oder direkt an die Ausrichter unter


Termine

F60 - Triathlon
So 05.09.

Anreise Sportler
07.00 Uhr
Start
10.00 Uhr

Startgelder

Bis 31.03.21
45,00 € Einzel
67,50 € Staffel

Ab 01.04.21
50,00 € Einzel
75,00 € Staffel

Anmeldung hier


Covid-19-Hygienekonzept

Nur damit ist es uns möglich, diese tolle Triathlon - Veranstaltung in der 3. Auflage durchzuführen. Glücklicherweise haben wir überall sehr viel Platz auf dem Gelände des Besucherbergwerks F60 in Lichterfeld.

Der Überblick zu den wichtigsten Punkten unseres Covid-19-Hygienekonzeptes:

Kontaktfreie Anmeldung
Die Anmeldung und Bezahlung erfolgen dieses Jahr komplett bargeldlos. Das bedeutet, dass ihr eure Startgebühr pünktlich (gemäß Email der Anmeldebestätigung) überweisen müsst. Die Kontrolle des Startpasses erfolgt ebenfalls digital per Email mit Foto des Startpasses an bis spätestens zum 03.09.2021. Wer keinen Startpass besitzt überweist die Startgebühr auf das in der AUSSCHREIBUNG angegebene Konto. Zur Abholung der Startunterlagen muss zwingend ein Mundschutz im Anmeldezelt getragen werden. Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt im offenen Zelt mit definierten Ein- und Ausgängen.

Anreise und Begleitung
Euch stehen kostenpflichtige Parkplätze der Gemeinde Lichterfeld (Parkautomat, 2€ Tagesticket), direkt an der F60 zur Verfügung. Wer auf den hinteren Parkplätzen steht (liegen am nächsten zur Wechselzone, holt sich bitte zunächst die Startunterlagen im Anmeldezelt, bevor das Wettkampf-Equipment ausgepackt wird. Verzichtet bitte auf Begleitpersonen, um die Personenzahl vor Ort möglichst klein zu halten.

Wechselzone und Wettkampfbesprechung
Die Wechselzone weist definierte Ein- und Ausgänge auf. Nach dem Einchecken geht ihr direkt zu euren mit der Startnummer gekennzeichneten Stellplätzen. Die Fahrräder sind auf die Markierung zu hängen und weisen einen Abstand von 2m auf. Bleibt bitte bei euren Fahrrädern und macht euch dort warm. Ein Verlassen des Wechselplatzes ist zu vermeiden. Die Wettkampfeinweisung erfolgt per Beschallungsanlage. Danach gehen wir gemeinsam mit ausreichend Abstand zum Start. In der Wechselzone stehen ausreichend Dixis inkl. Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Start und Abstandsregeln während des Wettkampfes
Das Einschwimmen findet nicht statt. Jede/r Sportler*Innen macht sich in der Wechselzone in seinem Wechselbereich individuell am Fahrrad warm. Es findet ein sogenannter Rolling Start statt. Es stehen 3 Gassen mit ausreichend Abstand zur Verfügung, in die ihr euch sortiert. Im Abstand von 10s gehen jeweils 3 Sportler über die Zeitnahmematten ins Wasser und starten ihr Rennen. Die Orte des Schwimmstartes und des Schwimmausstieges sind räumlich voneinander getrennt. Während des Radfahrens herrscht Windschattenverbot. Überholvorgänge sind zügig durchzuführen. Diese Abstandsregeln gelten auch für die Laufstrecke.

Zieleinlauf und Verpflegung
Auf der Laufstrecke wird es einen Getränkestützpunkt geben. Dieser teilt sich in 2 Versorgungshälften auf, die abwechselnd freigegeben werden. Damit ist die Versorgung kontaktfrei zwischen Helfern und Sportlern möglich. Nach dem Zieleinlauf liegen Verpflegungsbeutel zur eigenständigen Entnahme bereit. Ihr erhaltet die Möglichkeit eines individuellen Finisherfotos durch unseren Fotografen.

Siegerehrung, Zeitnahme und Abreise
Die Siegerehrung erfolgt dieses Jahr online. Den ersten 3 Frauen und Männer werden die Platzierungs-Pokale zugeschickt. Die offiziellen Zeiten werden durch den Sprecher bekanntgegeben und sind nach dem Wettkampf auf der Webseite von Chronobase veröffentlicht. Urkunden stehen in den Ergebnislisten als Download zur Verfügung. Wir bitten die Sportler sich nach Verlassen des Zielbereiches in die Wechselzone zum Fahrrad zu begeben und umgehend auszuchecken. Duschen oder Massagen stehen nicht zur Verfügung.

Allgemeines
Sportler mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen nicht am Wettkampf teilnehmen
Begrüßungsrituale sind kontaktfrei durchzuführen
Es gelten die allgemeinen Abstandsregelungen, Vermeidung von Handkontakt, Nies- & Hustenhygiene, Vermeidung von Gruppenbildun
Mit der Anmeldung ist das Hygienekonzept zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Wir wünschen Euch trotz allen Auflagen viel Spaß und einen erfolgreichen Wettkampf.
Sport frei.

Radler Logo
nach oben
Wir verwenden Cookies. Weitere Informationen dazu und wie Sie Cookies deaktivieren finden Sie hier: Datenschutz
VERSTANDEN