Radler

Bergheider Straße 4 03238 Lichterfeld
T +49 3531 60800
F +49 3531 608012

PYROGAMES
22.07. 2017

Press "Strg" and "+" -Keys to enlarge!

Press "Strg" and "0" -Keys to reset!

Press "Strg" and "-" -Keys to downsize!

Startbild englischSonne 01Nachtlicht 02Detail 04Detail 02Besucher 05Besucher 03Besucher 02
newsbild

Sommer Open - Air

Die Sparkasse Elbe-Elster und die PS Lotterie holen am 21. Juli um 19.30 Uhr wieder mehrere große Pop - Acts auf den Finsterwalder Markt. Christina Stürmer und Band, Glasperlenspiel und Gestört aber Geil sind dieses Jahr im Line Up. Tickets zum günstigen VVK-Preis sind ab sofort auch an der F60 verfügbar. Lesen Sie mehr.

newsbild

Bahnanreise 2017

In der Sommersaison fährt Sonntags wieder der Nachfolger der beliebten historischen "Zschippchenbahn" zwischen Finsterwalde und F60. Damit können Gäste von Berlin, Leipzig und Cottbus aus über Finsterwalde auch per Zug anreisen und die F60 besichtigen.

newsbild

F60 Hüpfburg

Der Hänger ist schon auf dem Gelände, die Hüpfburg wird noch im F60 - Design hergestellt und kommt hoffentlich in den nächsten Tagen. Damit wird das Besucherbergwerk für Familienfeste und -events noch interessanter. Herzlichen Dank an alle Sponsoren! Lesen Sie mehr im ausführlichen Artikel.

newsbild

F60 Cruisen

Am 10. Juni rollen außergewöhnliche Räder von Finsterwalde zur F60. Die Cruiser gelten als die Harleys unter den Rädern und sorgen mit individuellen Designs, geschwungenen Rahmen, Ballonreifen und originellen Tuningspecials für Aufsehen.

Service Quality Germany

Visitor Mine F60

Welcome to Lichterfeld, home of a technical giant and a miracle of engineering: The former overburden conveyer bridge F60 is 502 metres long, 204 metres wide, 80 metres high and weighs an incredible 11,000 tons. At the F60, our visitors can learn about the history and current developments of brown coal mining in the Lusatia area.
Anchor point European Route of Industrial Culture; Highlight ENERGIE-route; Project International Building Exhibition (IBA) Fürst-Pückler-Land.