Radler

Bergheider Straße 4 03238 Lichterfeld
T +49 3531 60800
F +49 3531 608012

FEEL Festival
05.-09.07.2018

Press "Strg" and "+" -Keys to enlarge!

Press "Strg" and "0" -Keys to reset!

Press "Strg" and "-" -Keys to downsize!

Startbild englischSonne 01Nachtlicht 02Detail 04Detail 02Besucher 05Besucher 03Besucher 02
newsbild

Bahnanreise 2018

Er fährt wieder, ab 17. Juni immer Sonntags, der historische Triebwagen auf den Gleisen der alten "Zschippchenbahn" zwischen Finsterwalde und F60. Damit können Gäste von Berlin, Leipzig und Cottbus aus über Finsterwalde auch per Zug anreisen und die F60 besichtigen.

newsbild

Holzfälleraction an der F60

Ab sofort sind Tickets für den STIHL TIMBERSPORTS® F60 Cup am 21.7.2018 an der F60 verfügbar. Die besten Sportholzfäller Deutschlands wetteifern wieder mal in Lichterfeld um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Lesen Sie mehr zu Programm und Vorverkauf im ausführlichen Artikel.

newsbild

Pyrogames 2018

Gigantische, atemberaubende Feuerwerke zu hochemotionaler Musik präsentieren die Feuerwerksteams am 11.8.2018 vor der einzigartigen Kulisse an der F60. Dazu gibt´s ein feuriges Vorprogramm mit viel Livemusik und eine beeindruckende Lasershow. Beste Unterhaltung am Sommerabend.

newsbild

Feel Festival 2018

Elektro, House, Indie, Hip Hop, Theater, Lesungen und Performances - das Feel Festival überzeugt mit großer Genrevielfalt, nachhaltigem Konzept und Top Acts auf allen Bühnen. Zwischen F60 und Bergheider See liegt dafür das ideale Festivalgelände. Abschalten, Abtanzen, Feiern und gute Typen treffen vom 5. bis 9. Juli.

Service Quality Germany

Visitor Mine F60

Welcome to Lichterfeld, home of a technical giant and a miracle of engineering: The former overburden conveyer bridge F60 is 502 metres long, 204 metres wide, 80 metres high and weighs an incredible 11,000 tons. At the F60, our visitors can learn about the history and current developments of brown coal mining in the Lusatia area.
Anchor point European Route of Industrial Culture; Highlight ENERGIE-route; Project International Building Exhibition (IBA) Fürst-Pückler-Land.