Radler

Bergheider Straße 4 03238 Lichterfeld
T +49 3531 60800
F +49 3531 608012

Artlake Festival
17.-20.08.17

Für das Vergrößern des Schriftbildes bitte die "Strg" und "+" -Taste gleichzeitig drücken!

Für das Rücksetzen des Schriftbildes auf Originalgröße bitte die "Strg" und "0" -Taste gleichzeitig drücken!

Für das Verkleinern des Schriftbildes bitte die "Strg" und "-" -Taste gleichzeitig drücken!

Event 02Event 04Sonne 02Event 03Event 01

F60 Umbrella Peace Art

Fr. - So.
15. - 17.09.2017

Umbrella Peace Art

In Lichterfeld wird erstmals ein Tagebaugroßgerät, ein Denkmal Brandenburger Industriekultur zum Medium bzw. zur Projektionsfläche für die Künstlerin. Die "Seelenverwandschaft" zum Braunkohlerevier und zur F60 hat ihren Ursprung in einer gemeinsamen Schaffensphase und in der Freundschaft zu Gerhard Gundermann, dem Lausitzer Rockpoeten und Liedermacher. "F60 Umbrella Peace Art" wird auch stark interaktiv für Besucher und Gäste entwickelt..

Umbrella Peace Art
  • Umbrella Peace Art
  • Umbrella Peace Art
  • Umbrella Peace Art
  • Umbrella Peace Art
  • Umbrella Peace Art

Beim Projekt "F60 Umbrella Peace Art" werden "Menschenrettungsschirme" die F60 verzieren, den Rundweg mit vielen zusätzlichen Farbtupfern versehen, zum genauen Hinsehen und Nachdenken anregen und eine kraftvolle Friedensbotschaft in unruhigen Zeiten aussenden. Auch das Publikum wird aktiv. Bereits am Freitag Abend und am Samstag Vormittag gibt es die Möglichkeit, im Künstlercamp mit Donner und ihren Helfern eigene Schirme zu kreieren, die dann an der F60 installiert und Teil des Kunstwerkes werden. Mehr dazu wird bis zum Projektbeginn veröffentlicht.

Download Künstlerbiografie [ PDF, 241 KB ]

Tickets und Preise

Besuch und Besichtigung der Kunstinstallation sind zu den regelmäßigen F60 Eintrittspreisen und zu den regelmäßigen Öffnungszeiten möglich.