Radler

Bergheider Straße 4 03238 Lichterfeld
T +49 3531 60800
F +49 3531 608012

PYROGAMES
13.08.2016

Für das Vergrößern des Schriftbildes bitte die "Strg" und "+" -Taste gleichzeitig drücken!

Für das Rücksetzen des Schriftbildes auf Originalgröße bitte die "Strg" und "0" -Taste gleichzeitig drücken!

Für das Verkleinern des Schriftbildes bitte die "Strg" und "-" -Taste gleichzeitig drücken!

Start 01Sonne 01Nachtlicht 02Detail 04Detail 02Besucher 05Besucher 03Besucher 02

F60 European Celtic Music Festival

03.-04.06.2016
Fr. - Sa.

Beginn
19.00 Uhr
Einlass
18.00 Uhr

Ticket
Skerryvore (SCO)

Die Liste der internationalen Bands, Sänger und Tänzer liest sich wie das „Who is who“ des Irish Folk und Celtic Rock. Neben internationalen und deutschen Topacts der Szene waren immer auch Newcomer und Local Heroes zu Gast. Musikalische Vielfalt mit breiter europäischer Herkunft bleibt für die Festivalmacher auch im Jubiläumsjahr Anspruch und Verpflichtung. Dazu gibt es die gewohnt herzliche und gastfreundliche, fast familiäre Festivalatmosphäre vor der einzigartigen F60 – Kulisse.

The Cobblestones 01
  • Skerryvore (SCO)
  • Emerald Band 01
  • The Assassenachs (NL)
  • The Cobblestones 02

Hauptact am Festivalfreitag sind The Assassenachs aus den Niederlanden und Schottland – großartige Musiker und Sänger im Schottenrock. Davor spielen The Seldom Sober Company aus Deutschland Irish Folk und Songs angrenzender Genres in ihrer kernigen, bodenständigen und oft humorigen Interpretation. Am Samstag entern Emerald die Bühne mit feinstem melodischen Irish Folk und der großartigen Sängerin Sue Sheehan, die der Emerald - Show eine nordamerikanische Note verleiht. Etwas derber und wuchtiger wird´s mit The Cobblestones aus Berlin, die den Gästen nach bester Folktradition irische und schottische Klassiker vom Kneipen- bis zum Seemannslied auftischen. Hauptact am Samstag ist mit Skerryvore aus Schottland eine der besten und renommiertesten Celtic Rockbands Europas. Trotz ihrer jungen Jahre werden die großartig aussehenden Jungs bereits in einer Reihe mit Runrig, Big Country, Manran u. a. genannt und auf großen Festivals regelmäßig besetzt. Mehrfach an beiden Festivaltagen sehen wir die offizielle Show Troupe der Irischen Botschaft in Deutschland – die Jigs & Reels Irish Dance Academy mit ihrer mitreißenden und spektakulären Tanzperformance. Durch das Programm führt natürlich wie immer an beiden Tagen unser Moderator, Sänger, Gitarrist und unsere unverwüstliche Stimmungskanone Trubadur Henk Hulzinga. Zu den Konzerten gibt es natürlich dunkles Bier, goldenen Whiskey an der wohl bestgefüllten Open Air - Whiskeybar Ostdeutschlands und deftiges Irish Stew aus der Feldküche. Zelten auf dem Gelände ist möglich.

Download PR-Text und Info  [ PDF, 116 KB ]


Fatal error: Call to a member function getArticles() on a non-object in /homepages/40/d559572828/htdocs/f60redaxo/redaxo/include/generated/templates/8.template on line 26