Radler

Bergheider Straße 4 03238 Lichterfeld
T +49 3531 60800
F +49 3531 608012

F60 Brückenlauf
7. 4. 2017, 18.00 Uhr

Für das Vergrößern des Schriftbildes bitte die "Strg" und "+" -Taste gleichzeitig drücken!

Für das Rücksetzen des Schriftbildes auf Originalgröße bitte die "Strg" und "0" -Taste gleichzeitig drücken!

Für das Verkleinern des Schriftbildes bitte die "Strg" und "-" -Taste gleichzeitig drücken!

Besucher 04Besucher 03Nachtlicht 01Nachtlicht 03Nachtlicht 05Sonne 02

Sicherheit

© Enie-Michelle-Kim-Beyer

Zu Ihrer Sicherheit müssen wir auf folgende Punkte hinweisen

Besucherordnung (Auszug)

  • Im Rahmen von Führungen (Dauer ca. 1,5 Stunden) kann das Besucherbergwerk zu den Öffnungszeiten begangen werden.
  • Die Regelung ist abhängig von den Witterungs- und Sichtverhältnissen (Wind, Schnee, Regen, Nebel).
  • Den Weisungen des Bergwerkführers ist Folge zu leisten.
  • Das Betreten der F60, die Teilnahme an einer Führung kann nur mit geeignetem Schuhwerk erfolgen.
  • Besucher werden in Gruppen zu max. 20 Personen geführt.
  • Kindern unter 12 Jahren ist die Begehung der F60 nur in Begleitung einer erwachsenen Person gestattet. Für Schulklassen und Kindergruppen mit autorisiertem Begleitpersonal ist die Führung ab Klassenstiufe 1 möglich.
  • Das Mitführen von Hunden und sonstigen Tieren auf der Führung ist im Interesse des Tierwohls nicht gestattet. (Trotzdem sind Vierbeiner im Bergwerksgelände willkommen. Es stehen schattige, ausreichend große Hundeboxen für die Dauer der Führung zur Verfügung. Für Trinkwasser sorgen wir gerne.)
  • Bei der Begehung der F60 ist ein Kopfschutzhelm zu tragen. Die Aus- und Rückgabe erfolgt im Info-Center / Werkstattwagen am Besuchereingang

Jeder Besucher muss vor der Begehung der F60 für sich entscheiden, ob er die gesundheitliche Eignung besitzt.

Öffnungszeiten

Sommersaison
Mo - So
von 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag
lange Öffnungszeit

Öffnungszeiten komplett